BERLIN EDITION #1

Sonntag, 10. Dezember



SAFIA NOLIN II FRED WOODS
Sonntag, 10. Dezember – Auster Club – 20 Uhr

TICKETS

Präsentiert von ByteFM
Unterstützt von der Vertretung der Regierung von Québec und der DKG

SAFIA NOLIN

Als 2015 Safia Nolins Debütalbum Limoilou erschienen ist, gelangte es gleich auf die Long List des Polaris Music Prize und wurde mehrmals bei der ADISQ nominiert. Im Jahr darauf wurde sie mit dem renommierten Prix Félix-Leclerc de la chanson und dem Prix Révélation de la SOCAN ausgezeichnet. Zuletzt hat sie ein Album veröffentlicht, auf dem sie acht Hits von Québecer Musikern wie Céline Dion und Offenbach gecovert hat. Welch außergewöhnliche Musikerin Safia Nolin ist, zeigt sich auf dem Album Limoilou, das nun auch in Europa angekommen ist.

www.safianolin.com

 

FRED WOODS

Der Singer-Songwriter spielt mehrere Instrumente. Sein Debütalbum DOCUMENTA hat er selbst aufgenommen, abgemischt wurde es von Radwan Ghazi Moumneh (Jerusalem In My Heart) im Hotel2Tango in Montréal.
Seine Stücke gehen aus Improvisationssessions hervor. Gerade arbeitet er an seinem zweiten Album, für das er mit Folk Rock experimentiert. Einen ersten Vorgeschmack liefert er mit dem Song „Nightingale“, in dem er am Schlagzeug von Olivier Fairfield (Timber Timbre, Last Ex) begleitet wird.

www.fredwoods.bandcamp.com

 

AUSTER CLUB

Pücklerstr. 34
10997 Berlin
www.auster-club.com